Sie befinden sich hier: / de / artikel / was-ist-live2d

Zielsetzung

Mithilfe von Live2D Cubism lassen sich 2D-Illustrationen zum Leben erwecken. In diesem Artikel soll das Programm näher vorgestellt und dessen Funktionen sowie Möglichkeiten aufgezeigt werden.

Bruststück eines weiblichen Manga-Charakters. Trägt einen schwarzen Sakko mit einem weißen Hemd und hat pinke Haare sowie Augen.

Übersicht

Live2D Cubism ist eine im Jahre 2008 veröffentlichte, kostenpflichtige Software zum Riggen eines zweidimensionalen Avatars. Ein solcher kann dann beispielsweise für das VStreaming verwendet werden. Das Programm verfügt über eine kostenlose Testversion von insgesamt 42 Tagen, welche Nutzern einen unkomplizierten Einstieg ermöglichen soll. Dabei bietet diese fast alle Funktionen der Vollversion.

Workflow


Screenshot von Photoshop. Es ist die Zeichnung eines teilweise kolorierten Manga-Charakters zu erkennen.

Aufbereitung der Illustration

Um aus einer statistischen 2D-Illustration ein lebendiges Model zu erstellen, benötigt die Software zunächst mindestens eine PSD-Datei der entsprechenden Figur, die es zu animieren gilt. Um die Zeichnung später riggen zu können, müssen alle beweglichen Körperteile, wie beispielsweise Arme, Beine aber auch einzelne Haarsträhnen auf unterschiedliche Ebenen gezeichnet werden. Sobald die PSD-Datei von der Software geladen wurde sollten vom Nutzer die Texturen in ein Layout unterteilt werden und danach jedes einzelne Objekt mit einem Mesh versehen werden. Live2D Cubism hat hierfür eine automatische Funktion.

Interface von Live2D. Zu sehen sind der Editor mit einem Manga-Charakter sowie die einzelnen Menüpunkte.

Erstellung des eigentlichen Models

Anschließend können mithilfe unterschiedlicher Bearbeitungswerkzeuge des Cubism-Editors die Figur für verschiedene Gesichtszüge und Bewegungsabläufe verformt werden. Hierfür stehen dem Nutzer mehrere Deformations Werkzeuge für eine Vielzahl von Fällen zur Verfügung: eines dieser Werkzeuge ist Deform Path, welches zur Erstellung von dynamischen Verformungen dienlich ist. Das bedeutet genauer, dass Objekte mit einem Mesh, wie beispielsweise die Haare oder der Mund, entlang einer Verformungskurve bewegt werden können. Der genaue Grad der Verformung kann dabei exakt eingestellt werden. Außerdem nennenswert ist der Rotation Deformer. Mit Hilfe dieses Tools lassen sich Bewegungen um einen einzelnen Drehpunkt realisieren. Dazu zählt beispielsweise der Hals oder die Gelenke.

Wir sind ein unabhängiges Entwickler-Studio. Im Studio beschäftigen wir uns mit der Entwicklung von Unterhaltungssoftware unterschiedlichster Arten. Unser Portfolio reicht über Business-Apps, Marketing-Solutions bis hin zu Anwendungen in der Bildungsbranche. Kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu.

Animation mithilfe von Key Frames

Sobald die Figur vollständig modelliert wurde, beginnt der eigentliche Animation Prozess. Hierfür werden vom Nutzer einfach die benötigten Schlüsselbilder in einer Zeitleiste festgelegt. Weitere Funktionen ermöglichen es Haarbewegungen auf der Grundlage physikalischer Berechnungen hinzuzufügen oder automatisch lippensynchrone Bewegungen aus einer Audiodatei zu erzeugen.

Export der Daten

Abschließend kann die erstellte Animation als ganze Videodatei, animiertes GIF oder Bildsequenz exportiert werden. Mit dem vorinstallierten Plugin Cubism AE können die Dateien der Software auch in Adobe After Effects importiert werden.

Anwendungsbereiche

Live2D Cubism wird in den verschiedensten Bereichen der Medienerstellung, wie beispielsweise für Animes, eingesetzt. Mithilfe des Entwicklungskit Cubism SDK können Modelle, welche mit der Software erstellt wurden, in Benutzer-Anwendungen verwendet werden. Zurzeit sind SDKs für Unity, für native Anwendungen und für diverse Webbrowser verfügbar. Wie weiter oben bereits angesprochen kann die Software auch für die Erstellung von VStreaming Avataren eingesetzt werden.

Hand mit Stift, welche eine Checkliste abarbeitet.

Voraussetzungen

Um Live2D Cubism zu verwenden, wird zunächst ein leistungsstarker Computer (Intel Core i5 und 8 GB RAM) mit einem Windows (64-bit Version; ab 8.1) - oder macOS (ab v10.14)-Betriebssystem benötigt. Dieser sollte des Weiteren über einen Internetzugang verfügen, um die Authentifizierung der Lizenz durchführen zu können. Außerdem werden, um eine PSD Datei erstellen zu können weitere Zeichen Software, wie Adobe Photoshop, benötigt.

Fazit

Das Programm Live2D Cubism ist eine einsteigerfreundliche und effiziente Methode, um 2D Illustrationen zu animieren. Dabei ist es weder nötig zeitintensive 3D-Modellierung zu betreiben noch jedes Frame einzeln zu zeichnen. Darüber hinaus ermöglicht die Software eine gleichbleibende Qualität der ursprünglichen Illustration auf verschiedenen Medienplattformen. Außerdem positiv nennenswert ist der Fakt, dass dank des Entwicklungskit SDK Live2D für eine Vielzahl von Anwendungen, wie beispielsweise Unity oder Cocos2d-X, genutzt werden kann. Negativ hingegen sind die wenigen unterstützen Input-Formate (PSD, PNG und WAV).

Ein Artikel von Tim Rantzau geschrieben am 04.04.2022

Offene Fragen?

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Sie können gerne unsere Artikel teilen, zitieren oder weiterempfehlen. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren oder ein kleines Feedback hinterlassen. Wir freuen uns auf Sie!

Adresse

Studio Merkas
Spieleentwicklung & Unterhaltungssoftware e.U

Pischekstraße 19
D-70184 Stuttgart
Deutschland


Öffnungszeiten
Montag - Freitag, 9:00 - 17:00 Uhr